Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Kupferflaschen: Tests & Empfehlungen

Kupferflaschen: Tests & Empfehlungen

Willkommen bei unserem großen Kupferflaschen Test. Hier präsentieren wir die alle von uns näher getesteten Kupferflaschen und haben uns mit dem gesundheitlichem Aspekt noch einmal ausführlich auseinandergesetzt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, die für dich besten Kupferflaschen zu finden. Auch auf häufig gestellte Fragen, gerade im Bezug auf „gesund/ungesund/giftig“ findest du Antworten in unserem Ratgeber. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir Kupferflaschen kaufen möchtest.

Das Wichtigste in Kürze:

Bei Kauf von Kupferflaschen hast du meinst nicht die Wahl zwischen den zwei gängisten Materialien: Edelstahl und Kunststoff – da du schließlich eine Kupferflasche haben möchtest.

  • Erleben Sie die gesundheitlichen Vorteile einer Kupferflasche.

  • Bleiben Sie hydratisiert – mittels dem ayurvedische Weg

     

Die Empfehlungen der Redaktion:

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du eine Kupferflasche kaufst

Was kostet eine Kupferflasche?

Die Preise einer guten Kupferflasche variieren, wie alle Konsumgüter heutzutage. Es ist natürlich abhängig vom Hersteller, vom Material und auch von der Verarbeitung.Dadurch, dass es sich hierbei um das gesamte Themenfeld Gesundheit handelt, sind die verschiedenen Hersteller am Markt zu finden, so auch verschiedene Preise. Im Großen und Ganzen kann man jedoch von kosten zwischen 20€ – 30€ ausgehen. In diesem Bereich bekommt man ordentliche Ware.

Kupferflasche
Kupferflasche auf einer Tageszeitung

Warum sollte ich überhaupt aus einer Kupferflasche trinken?

Trinkwasser, das in Kupferflaschen aufbewahrt wird, hat erstaunliche gesundheitliche Vorteile und wird von Gesundheitsexperten weithin empfohlen. Das in einem Kupfergefäß gespeicherte Wasser (das in der ayurvedischen Medizin als „Tamra Jal“ bekannt ist) gleicht die drei Doshas in Ihrem Körper (Vata, Kapha und Pitta) aus, indem es die positiven Gesundheitseigenschaften von Kupfer auf sanfte Weise aufnimmt. Das in einem Kupfergefäß gespeicherte Wasser wird auch zu natürlichem, alkalischem Wasser, das hilft, den pH-Wert Ihres Körpers auszugleichen. Dementsprechend sind unsere Kupferflaschen auch natürliche Basenwasserflaschen.

Studien haben gezeigt, dass Kupfer antibakteriell ist, als wirksames Antioxidans wirkt, die Immunität verbessert, die Gesundheit unterstützt, dem Altern vorbeugt, Giftstoffe und freie Radikale ausscheidet und das Gehirn stimuliert. Unsere Wasserflaschen aus Kupfer sind perfekt für jeden und ideal für diejenigen mit einem aktiven Lebensstil. Da Kupfer von Natur aus antibakteriell ist, sind unsere Kupfer-Flaschen von Natur aus selbststerilisierend und erfordern daher nicht so viel Reinigung wie andere Wasserflaschen. Ebenso wie aus einer Flasche kann das Wasser jedoch auch aus einem Kupferbecher getrunken werden. Wenn du dich fragst, wieso Kupfer die Getränke eig. so lange kalthalten kann, dann wird mal einen Blick auf diesen Artikel.

Zusätzlich zu den gesundheitlichen Vorteilen sind unsere Kupferflaschen auch schöne funktionelle Kunstwerke. Wir glauben, dass Kupfer das beste Material für die Herstellung von Wasserflaschen ist und haben hart daran gearbeitet, ein ästhetisch ansprechendes Produkt herzustellen, das zu einem aktiven Lebensstil passt, die Erhaltung der Gesundheit unterstützt und der Umwelt hilft, indem es die Verwendung von Einweg-Plastikflaschen vermeidet.


Die zehn wichtigsten Gründe, warum  Kupferflaschen Ihr Leben verändern können:

1. Verbessert das Verdauungssystem

Das Trinken aus einer Kupferflasche ist für das Verdauungssystem sehr vorteilhaft. Es spült den Magen und den Verdauungstrakt aus und hilft bei der Entgiftung von Leber und Nieren. Außerdem erhöht es die Aufnahme von Nährstoffen aus der Nahrung und fördert die Peristaltik, d.h. die rhythmische Kontraktion und Entspannung des Magens, die die Verdauung der Nahrung und deren Bewegung durch das Verdauungssystem unterstützt. Das Trinken aus unseren Kupfergefäßen hilft auch, schädliche Bakterien abzutöten und eine Magenverstimmung zu verhindern.

2. Baut ein starkes Immunsystem auf

Kupfer ist bekannt für seine unglaublichen antibakteriellen, antiviralen und entzündungshemmenden Eigenschaften. Kupfer ist besonders wirksam gegen E. coli und S.aureus, zwei Bakterien, die häufig in unserer Umwelt vorkommen und dafür bekannt sind, schwere Krankheiten im menschlichen Körper zu verursachen. Tatsächlich haben neuere Studien gezeigt, dass die Speicherung von Wasser in einem Kupfergefäß das Risiko einer bakteriellen Kontamination dramatisch verringert. Kupferwasserflaschen und andere Kupferbehälter werden seit Jahrhunderten in Ländern auf der ganzen Welt (wie Indien) verwendet, die über kein gutes Sanitärsystem verfügen, um wasserbedingte Krankheiten zu verhindern.

3. Unterstützt die Gewichtsabnahme

Zusätzlich zur Verbesserung der Funktion Ihres Verdauungssystems und dem Aufbau eines starken Immunsystems hilft das Trinken aus einer Kupferwasserflasche Ihrem Körper, Fett abzubauen und so effizient wie möglich auszuscheiden. Kombiniert mit einer gesunden Ernährung und regelmäßiger Bewegung kann das Trinken aus einem Kupfergefäß eine sichere und ganz natürliche Art sein, ein gesundes Gewicht zu halten.

4. Verhindert das Altern

Das Trinken aus einer kupfernen Wasserflasche kann auch das Auftreten feiner Linien drastisch verringern und das Auftreten der Alterung verlangsamen. Das in einem Kupfergefäß gespeicherte Wasser ist mit Antioxidantien beladen, unterstützt die Produktion neuer Hautzellen und bekämpft freie Radikale, die zum Erscheinungsbild der Hautalterung beitragen.

5. Kupferflaschen Wirkung: Verhindert Krebs

Da das in einem Kupfergefäß gespeicherte Wasser mit Antioxidantien beladen ist, kann es auch wirksam zur Vorbeugung und Bekämpfung von Krebs beitragen. In der Tat haben Studien der American Cancer Society gezeigt, dass Kupfer eine signifikante Anti-Krebs-Wirkung auf den Körper hat und die Entstehung von Krebs verhindern kann.

6. Erhält die kardiovaskuläre Gesundheit

Studien haben auch gezeigt, dass Kupfer hilft, das Risiko von Herzerkrankungen zu minimieren, den Blutdruck zu regulieren und den Cholesterinspiegel zu senken. Kupfer hilft auch, die Ablagerung von Plaque in den Arterien zu verhindern und erweitert die Blutgefäße, damit das Blut besser zum Herzen fließen kann.

7. Pluspunkt für die Gesundheit: Unterstützt die Schilddrüse

Kupfer kann nicht im Körper selbst produziert werden und muss von externen Quellen bezogen werden. Studien haben gezeigt, dass Menschen, die Probleme mit ihrer Schilddrüse haben, im Allgemeinen unter niedrigen Kupferwerten leiden. Während Kupfermangel am häufigsten bei Menschen auftritt, die an einer Überfunktion der Schilddrüse leiden, ist Kupfermangel auch bei Menschen mit einer Hypothyreose (Schilddrüsenunterfunktion) verbreitet. Kupfer ist eines der wichtigsten Mineralien und ist für die Funktion der Schilddrüse und des Körpers unerlässlich. Das Trinken aus einer Kupferwasserflasche hilft, den Kupfermangel zu bekämpfen und die richtige Funktion Ihrer Schilddrüse zu regulieren. Darüber hinaus unterstützt Kupfer die Aufnahme von Eisen durch den Körper, was für die Aufrechterhaltung eines gesunden Eisenspiegels und die Vorbeugung von Anämie unerlässlich ist.

8. Stimuliert das Gehirn

Kupfer ist ein bekanntes Gehirnstimulans und hilft Ihrem Geist, schneller und effizienter zu arbeiten. Das Gehirn arbeitet, indem es Impulse von einer Nervenzelle zur anderen über einen Bereich, die so genannten Synapsen, weiterleitet. Diese Neuronen sind von der Myelinhülle bedeckt, die wie eine Art Leitfähigkeit wirkt. Kupfer hilft bei der Synthese von Materialien, die für die Bildung dieser Myelinhüllen notwendig sind.

9. Bekämpft Arthritis und entzündete Gelenke

Die entzündungshemmenden Eigenschaften des Kupfers helfen bei der Linderung von Schmerzen, die durch Arthritis, rheumatische Arthritis und entzündete Gelenke verursacht werden. Darüber hinaus stärkt Kupfer die Knochen und das Immunsystem, was es zu einem hervorragenden Heilmittel bei Arthritis und rheumatoider Arthritis macht.

10. Hält die Haut gesund und aknefrei

Kupfer ist die Schlüsselkomponente bei der Produktion neuer Zellen, die helfen, die oberen Schichten Ihrer Haut wieder aufzufüllen und sie frisch und strahlend zu halten. Die Produktion neuer Zellen fördert eine glatte, makellose und klare Haut. Experten sagen, dass regelmäßiges Trinken aus einer Kupferwasserflasche, besonders am frühen Morgen, einen sehr bedeutenden Unterschied für die Gesundheit Ihrer Haut ausmachen kann.

 


 


 

Häufige Fragen und Antworten bezüglich der Gesundhheit, welche wir euch gerne beantworten:

1 . Kann ich zu viel Kupfer aufnehmen, wenn ich ständig aus meinen Kupferflaschen trinke?

Obwohl das Konzept der Speicherung von Wasser in Kupfergefäßen schon vor Jahrhunderten entstand und seinen Ursprung in der ayurvedischen Medizin hat, gewinnt es zunehmend die Aufmerksamkeit der wissenschaftlichen Gemeinschaft. In mehreren neueren wissenschaftlichen Studien wurde nicht nur festgestellt, dass in einem Kupfergefäß gespeichertes Wasser attraktive gesundheitliche Vorteile haben kann, sondern auch, dass es kein Risiko gibt, mit dieser Methode zu viel Kupfer zu bekommen.

Insbesondere die Weltgesundheitsorganisation hat in neueren Studien festgestellt, dass es für den Körper sicher ist, bis zu 2 mg Kupfer pro Liter Wasser zu konsumieren. Bezeichnenderweise zeigen Untersuchungen, dass das im Kupfergefäß über mehrere Stunden gespeicherte Wasser weniger als 1/20 dieser Menge Kupfer absorbiert hat, also weit unter den sicheren Grenzwerten liegt.

2. Kann das Trinken aus Kupferflaschen meinen Kupfermangel heilen?

Für Menschen mit Kupfermangel kann das Trinken von Wasser aus einer Kupferwasserflasche definitiv helfen, den Mangel zu lindern. Wenn Sie jedoch an Kupfermangel leiden, sollten Sie unbedingt auch Ihren Arzt konsultieren, um sicherzustellen, dass Sie die anderen positiven Veränderungen vornehmen, die zur Lösung Ihrer Gesundheitsprobleme erforderlich sind.

3. Können meine Kupferflaschen alkalisches Wasser erzeugen?

Ja! Die Aufbewahrung von Wasser in Ihrer Kupferwasserflasche ist eine gute Möglichkeit, natürliches alkalisches Wasser herzustellen. Tatsächlich sind unsere kupfernen Wasserflaschen im Wesentlichen natürliche, alkalische Wasserflaschen. Das Trinken von alkalischem Wasser kann eine großartige Möglichkeit sein, einen gesunden Lebensstil zu unterstützen.

In unserem Blogbeitrag finden Sie eine ausführliche Diskussion, in der alkalisches Wasser vorgestellt wird, die Vorteile von alkalischem Wasser erklärt werden, die wichtigen Unterschiede zwischen natürlichem und künstlichem alkalischen Wasser aufgezeigt werden und erklärt wird, wie Sie mit Ihrer Kupferwasserflasche einfach, sicher und preiswert natürliches alkalisches Wasser herstellen können.

4. Wie lange dauert es, alkalisches Wasser herzustellen?

Das in einem Kupfergefäß gelagerte Wasser wird zunehmend alkalisch, je länger es im Kupfergefäß bleibt. Die Geschwindigkeit und der Grad des Alkalisierungsprozesses hängen von verschiedenen Umweltfaktoren ab, einschließlich der Temperatur des Wassers und seines ursprünglichen pH-Wertes. Im Allgemeinen wird der natürliche Alkalisierungsprozess etwas schneller ablaufen, wenn das Wasser bei Raumtemperatur oder etwas wärmer ist. Im Allgemeinen empfehlen wir, das Wasser für die beste Wirkung 6-8 Stunden in Ihrer Kupferwasserflasche zu lagern.

5. Können meine Kupferflaschen alkalisches Wasser erzeugen?

Ja! Die Aufbewahrung von Wasser in Ihrer Kupferwasserflasche ist eine gute Möglichkeit, natürliches alkalisches Wasser herzustellen. Tatsächlich sind unsere kupfernen Wasserflaschen im Wesentlichen natürliche, alkalische Wasserflaschen. Das Trinken von alkalischem Wasser kann eine großartige Möglichkeit sein, einen gesunden Lebensstil zu unterstützen.

In unserem Blogbeitrag finden Sie eine ausführliche Diskussion, in der alkalisches Wasser vorgestellt wird, die Vorteile von alkalischem Wasser erklärt werden, die wichtigen Unterschiede zwischen natürlichem und künstlichem alkalischen Wasser aufgezeigt werden und erklärt wird, wie Sie mit Ihrer Kupferwasserflasche einfach, sicher und preiswert natürliches alkalisches Wasser herstellen können.

6. Wie schmeckt das in einer Kupferflasche gelagerte Wasser?

Es schmeckt hervorragend – frisch, sauber und rein! Obwohl einige Leute erwarten, dass das Wasser metallisch schmeckt, tut es das nicht. Das in einer Kupferflasche gelagerte Wasser absorbiert zwar die gesundheitsfördernden Mengen an Kupfer, aber es nimmt nicht genug Kupfer auf, um den Geschmack des Wassers dramatisch zu verändern. Sie können einen leichten Hauch von Kupfer entdecken, wenn Ihre Zunge die Flasche berührt, während Sie aus ihr trinken.

7. Welche Art von Wasser sollte ich in meiner Kupferflasche verwenden?

Sie können jede Art von Wasser in Ihren Kupferflaschen verwenden, einschließlich Leitungswasser, Wasser, das durch einen Filter geleitet wurde, oder sogar Flaschenwasser. Den größten Unterschied werden Sie wahrscheinlich bei Leitungswasser feststellen, das im Allgemeinen am wenigsten alkalisch und am pflegebedürftigsten ist. Obwohl Leitungswasser in den meisten Städten der ersten Welt im Allgemeinen in Ordnung ist, sollten Sie sich überlegen, Ihr Wasser zu filtern, bevor Sie es in Ihre kupferne Wasserflasche füllen.

8. Sollte ich meine Kupferflasche vor dem ersten Gebrauch reinigen?

Ihre kupferne Wasserflasche ist sofort nach der Ankunft bereit, um Sie mit Wasser zu versorgen, aber wir empfehlen Ihnen, das Innere mit warmem Wasser und einem Tropfen Flüssigseife zu waschen, bevor Sie sie zum ersten Mal mit Trinkwasser füllen.

9. Kann ich Zitrone oder andere Früchte mit meiner Kupferflasche verwenden?

Das Trinken von Zitronenwasser und anderem aufgegossenen Wasser hat viele Vorteile. Es ist daher eine großartige Idee, diese Vorteile mit den Vorteilen des in einer Kupferflasche gespeicherten Wassers zu kombinieren. Um die größten gesundheitlichen Vorteile zu erhalten, versuchen Sie, Wasser aus Ihrer Kupferwasserflasche mit Zitronenscheiben oder Zitronensaft in einer Tasse zu kombinieren. Kupfer kann mit bestimmten Säuren reagieren, einschließlich der Zitronensäure, die in Zitronen enthalten ist, daher ist es am besten, nur Wasser in Ihrer Kupferwasserflasche zu verwenden.

10. Kann ich Kaffee, Tee, Saft oder Mineralwasser in meiner Kupferflasche verwenden?

Da Kupfer mit säurehaltigen Flüssigkeiten (alles mit einem pH-Wert unter 7) reagieren kann, empfehlen wir Ihnen, nur Wasser in Ihren Kupferflaschen zu verwenden.

11. Kann ich ätherische Öle in meiner Kupferflasche verwenden?

Wir empfehlen zwar nicht, ätherische Öle direkt in Ihre Kupferwasserflasche zu geben (da bestimmte sehr saure ätherische Öle mit dem Kupfer reagieren können), aber Sie können Ihrem kupferhaltigen Wasser in einem separaten Behälter auf jeden Fall ätherische Öle hinzufügen.

12. Wie poliere und reinige ich meine Kupferflaschen?

Ganz einfach! Ihre Kupferflasche besteht aus 100% reinem Kupfer, so dass sie mit der Zeit natürlich patiniert. Viele unserer Kunden mögen es, wenn das Äußere ihrer Flaschen anmutig zu einer schönen Kupferpatina altert, aber wenn Sie den Glanz des Kupfers bevorzugen, ist es sehr leicht zu entfernen. Streuen Sie einfach eine Prise Salz auf eine Zitronenscheibe, lassen Sie das Salz sich auflösen und reiben Sie es dann sanft auf der Oberfläche Ihrer Flasche ab. Die Zitrone und das Salz bilden eine Mischung, die auf natürliche Weise die Patina entfernt und den Glanz des Kupfers wiederherstellt. Danach mit Wasser abspülen und gut trocknen.

Das Innere der Kupferflasche wird ebenfalls patiniert, was aber das in der Flasche gespeicherte Wasser nicht beeinträchtigt. Wir empfehlen Ihnen, das Innere Ihrer Flasche von Zeit zu Zeit mit warmem Wasser und einem Tropfen Flüssigseife zu reinigen und anschließend gut auszuspülen. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie Ihre Kupferflasche niemals in der Spülmaschine reinigen. Um zu erfahren, wie Sie die Patina im Inneren Ihrer Kupferflasche entfernen können, lesen Sie unseren Blogbeitrag über die Reinigung von Kupfer. Dieser folgt in Kürze.


Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Kupferflaschen vergleichen und bewerten

Im Folgenden möchten wir dir eine kleine Übersicht mit auf dem Weg geben, welche dir bei der Auswahl der perfekten Kupferflaschen behilflich sein kann. Dabei gehen wir im Detail auf jedes wichtige Kaufkriterium ein und geben dir Tipps worauf du zu achten hast.

Folgende Kaufkriterien werden dir hier von kupferbecher.net erläutert:

  • Material
  • Füllmenge
  • Gewicht

Material:

Das Material der Flasche sollte aus reinem Kupfer sein. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie sich informieren und in eine hochwertige Kupferflasche investieren.Darüber hinaus verkaufen viele andere Verkäufer Kupferflaschen, die innen mit einem Lack beschichtet sind, der giftig ist und auf keinen Fall in Ihr Trinkwasser gelangen darf. So haben einige Kunden berichtet, dass sich Kupferschnipsel von der Innenseite von Kupferflaschen, abgelöst haben und diese Schnipsel in ihrem Trinkwasser gelandet  sind – achten Sie also auf den richtigen Hersteller.

Füllmenge:

Vor dem Kauf einer Kupferflasche solltest du dir überlegen welche Füllmenge du benötigst.

Brauchst du eine handliche Flasche die nicht zu groß ist? Dann solltest du bei 500 ml bleiben. Wenn du deine Kupferflasche zum Beispiel zum Fitness benötigst wo du öfter Pausen machst und zu dem die Haptik keine große Rolle spielt, kannst du auch gerne auf eine 2 l Flasche zurück greifen.

Du solltest dir also vorher genau überlegen wie viel Flüssigkeit du benötigst und wie oft du die Möglichkeit hast zum trinken zu kommen.

Gewicht:

Das Gewicht ist ein wichtiger Punkt den du beachten solltest. Es hängt vor allem mit dem Material zusammen und kann dir viel Ärger bereiten, wenn du unnötig viel Gewicht mit dir herum trägst.

Auch hier lässt sich keine pauschale Antwort geben, welche Gewicht das richtige ist. Wichtig ist die verschiedenen Gewichte der Flaschen zu vergleichen.

Du solltest abwägen, ob deine Kupferflasche eher robust oder leicht sein soll. Leichte Flaschen haben oft den Nachteil weniger robust zu sein. Kupfer ist da ein Stoff der dem ein wenig entgegenwirkt, aber ansonsten solltest du dir gut überlegen was dir wichtiger ist.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.